Wandern in den Löwensteiner Bergen

Bei 2°C bin ich auf einem Parkplatz bei Wüstenrot um 6:30 Uhr im Morgengrauen losgewandert. Das Ziel war Obergruppenbach, das ich nach etwas weniger als 4 Stunden erreichen sollte. Ich hatte beim Verlassen des Hauses noch zum Glück meine warmen Fahrradhandschuhe eingepackt. Die habe ich nach 30 Minuten auch gebraucht. Die Dünnen aus Vlies waren einfach zu Kalt.

Aber trotzdem war es wunderschön, alleine durch den ruhigen Wald zu wandern. Und als dann plötzlich die Sonne aufging und das Licht einfach perfekt war, konnte ich endlich die ersten brauchbaren Bilder des Tages mit meiner Fuji X100V machen. Ich hatte sie gleich mit dem Weitwinkelkonverter ausgestattet. So hatte ich ein 28 mm (auf KB umgerechnet). Bessere Herbstbilder konnte ich heute nicht mehr machen 🙂

Tourdaten

  • Länge: 17,51 km
  • Dauer: 3:47:01
  • Aufstieg (Höhenmeter): 286 m
  • Abstieg: 514 m
  • ⌀-Gewschwindigkeit: 4,6 km/h

Views: 149

2 Kommentare

Kommentieren →

Marc,Du bist ein Photokünstler,echt!!!Sooo herrliche Bilder🙏Ich denk ja schon,dass MEINE Bilder manchmal gut sind,aber DEINE sind Kunst,Talent und ausgefeiltes Wissen und Technik,einfach irre!!!

Schreibe einen Kommentar